In Microsoft Dynamics NAV können die zur Durchführung eines Geschäftsprozesses notwendigen Zugriffsrechte auf Tabellen jetzt automatisch aufgezeichnet werden. Während bei früheren Versionen die Zugriffsrechte noch step by step und meist nach dem Trial-and-Error-Prinzip manuell vergeben werden mussten, ist es jetzt einfach wie nie, Berechtigungen für einen bestimmten Vorgang, beispielsweise das Erstellen von Verkaufsaufträgen, zu erstellen und anschließend den entsprechenden Benutzern zuzuweisen.

Zunächst erzeugen Sie einen neuen Berechtigungssatz, starten durch Klicken des „Start-Button“ die Aufzeichnung der Berechtigungen und führen im Anschluss alle Prozesse in NAV aus, die der Anwender später selbst durchführen können soll. Beispiele hierfür sind das Anlegen eines neuen Debitoren, Verkaufsauftrags oder Artikelstamms. Über den „Stop-Button“ wird die Aufzeichnung beendet. Für die nun zuvor ausgeführten Aktivitäten erstellt NAV automatisch über das System alle erforderlichen Benutzerrechte. Selbstverständlich können auch nachträglich weitere benötigte Benutzerrechte manuell vergeben bzw. nicht benötigte Benutzerrechte eliminiert werden. Setzen Sie zudem einen Haken bei „Leseberechtigung zu zugehörigen Tabellen hinzufügen“, so wird der Berechtigungssatz um die Leseberechtigung der indirekt benötigten Tabellen erweitert.

Aufzeichnung_Benutzerrechten_NAV

Wenn Sie nähere Informationen zum Thema Zugriffsberechtigungen wünschen, so kontaktieren Sie uns gerne unter +49 89 21111 848 oder per E-Mail an vertrieb@br-ag.com.