OPplus-gbedv stellt das OPplus-Hotfixpaket 15.00.02 zur Verfügung. Das Modul „OPplus“ ist eine Komplettlösung für das Finanzmanagement und kann nahtlos und schnell in Dynamics NAV/ 365 Business Central integriert werden. Das Add-on-Modul bietet Ihnen über den Standard hinaus viele zusätzliche Anwendungen und hilfreiche Funktionen.

Das Paket steht Ihnen für folgende Versionen zur Verfügung:

Microsoft Dynamics Business Central Spring 2019 – OPplus 15.00.02

Microsoft Dynamics Business Central Fall 2018 – OPplus 13.10.02

Microsoft Dynamics NAV 2018 – OPplus 12.20.02

Auf diesem Weg möchten wir Sie auf die wichtigsten Änderungen aufmerksam machen:

Löschen der Ausgleichsdetailzeilen (Buchungsmethode BC-Standard)

Unter der Zlg. Import Einrichtung “Buchungsmethode im Erw. Ausgleich” = eine Ausgleichszeile (BC Standard) werden zwar auch Ausgleichsdetailzeilen geschrieben, diese aber nur für die erste Buch.- Blattzeile wieder gelöscht. Mit dem Update werden nun Fehler, die durch die anderen ´verwaisten´ Zeilen aufgetreten sind, bei der Erfassung von neuen Buch.-Blattzeilen vermieden.

Sachpostenausgleich (abw. Buchungsdatum)

Sachposten werden nun korrekt ausgeglichen, wenn ein Kunde nur das Modul „OP führende Sachkonten“ lizenziert hat. Die Korrektur erfolgte, da bisher ein abweichendes Buchungsdatum beim nachträglichen Ausgleich und beim Öffnen des Postens nicht berücksichtigt und somit nicht in die Posten geschrieben wurde.

Indirektes Modify-Recht für Sachkonten in Rolle „OPP-ALL“

Um Sachkonten zu ändern, wird das Recht für das Modul „Postenanzeige und Druck“ benötigt. Die Rolle „OPP-ALL“ wurde um das indirekte Modify-Recht für die Sachkonten-Tabelle ergänzt.

Nach der Installation des Hotfixes ist es erforderlich die Option „Rollen erzeugen“ erneut durchzuführen.

Neues USTVA Formular 2020

Die Änderungen der Beschreibungen der Kennziffern 60 und 48 bei der Umsatzsteuervoranmeldung wurden, wie auch das Layout, übernommen.

OPplus stellt zudem eine weiterentwickelte ELSTER-Extension für die aktuellen Microsoft Dynamics-Versionen zur Verfügung.

Manuelles Einfügen von Posten im Webclient

Die Verknüpfung einer manuellen eingefügten Zahlung mit einem Posten über den Lookup im Feld “Ausgleich mit Belegnr.” ist nun auch im Webclient möglich.

Sie setzen bereits Microsoft Dynamics NAV/ 365 Business Central in Ihrem Unternehmen ein?

Sie sind an weiteren sehr hilfreichen Funktionen von Dynamics NAV/ 365 Business Central interessiert oder möchten Ihre Prozesse im Finanzmanagement mit NAV durchführen?

Wenden Sie sich an uns!

Unsere Berater unterstützen Sie gerne oder stehen Ihnen für erste Fragen zur Verfügung.

Tel.: +49 (89) 21 111 848
E-Mail: vertrieb@br-ag.com