NL_cloud

Nach einer Definition der BITKOM versteht man unter Cloud „…eine Form der bedarfsgerechten und flexiblen Nutzung von IT-Leistungen. Diese werden in Echtzeit über das Internet bereitgestellt und nach Nutzung abgerechnet. …“ (BITKOM Leitfaden Cloud Computing – Evolution in der Technik, Revolution im Business)

Der größten Vorteile einer Cloud-basierten Nutzung liegen

  • in der Flexibilität und Skalierbarkeit (Abrechnung nach Nutzungsintensität),
  • in der Sicherheit (kein Unternehmen wird sein Rechenzentrum mit einem vergleichbaren Aufwand sichern können, wie ihn Microsoft betreibt),
  • in der Ausfallsicherheit
  • in dem geringeren Liquiditätsbedarf (Betriebs- statt Investitionsaufwand)
  • im Datenschutz

Informieren Sie sich hier über den unvergleichlichen Sicherheitsstandard von Microsoft Azure in Bezug auf Ihre Daten.

Nach wie vor können alle sog. Deployment Modelle zur Anwendung kommen und es ist schlicht falsch, wenn behauptet wird, Microsoft würde das on premise Modell auslaufen lassen, indem die notwendigen Servervarianten nicht mehr unterstützt würden. Vielmehr wird sich der Trend zu Mischformen durchsetzen. Wenn sich on premise Betrieb und Cloud Modell in dieser Form ergänzen, spricht man vom hybriden Betriebsmodell.
Für alle Fragen zu Angebotsformen und Implementation stehen wir Ihnen natürlich bereits jetzt zur Verfügung – oder Sie warten auf unsere nächste Ausgabe unseres Newsletters.