LESSOR, als Anbieter für NAV-Lösungen im Bereich Lohn/Gehalt, Zeit, HR und Dienstplanung, hat verschiedene Updates zur Verfügung gestellt.

Freigabe Servicepack 2 zur Lohnversion 18

Das Servicepack 2 zur Lohnversion 18 wurde freigegeben und damit die Updates vom 18.11.2016 und 23.12.2016 zusammengelegt. Das Servicepack beinhaltet neben Fehlerbereinigungen auch die Anpassungen zu der UV Stammdatenabfrage für die Berufsgenossenschaften (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV).

Im Folgenden finden Sie wichtige Hinweise:

  • Erster Teil der gesetzlichen Umsetzung der gesetzlichen Unfallversicherung für den digitalen Entgeltnachweis (Übergangsphase).
  • Damit der Lohnnachweis „Digital“ spätestens bis zum 11.02.2017 der Gesetzlichen Unfallversicherung vorliegt, wird LESSOR den zweiten Abschnitt zum digitalen Lohnnachweis mit dem Servicepack 3 Ende Januar 2017 freigeben.
  • LESSOR hat angekündigt, dass die NAV Lizenz für das Servicepack 2 zur Lohnversion 18 bei Microsoft aktualisiert werden muss.
  • Sollte bereits ein Update vorgenommen wurden sein, bittet LESSOR darum dieses erneut durchzuführen. Es hat sich ein Fehler bei der Freigabe des Servicepacks 2 eingeschlichen. Dieser wurde behoben und dem „SB 174: UV-Ablauf: Initialisierung und Permissions“
    Zu beachten ist auch, dass nur ein paar Objekte den neuen Objektstand vom 12.12.16 erhalten.
  • Die PERFIDIA Version 3.60.139 ist Voraussetzung für das Servicepack 2 zur Lohnversion 18. Mehr Informationen zur neuen Version finden Sie im nächsten Artikel.

Sie möchten sich ausführlich informieren? Diese Übersicht bietet Ihnen einen umfassenden Einblick:

Alle Downloads finden Sie auf der Homepage von LESSOR.

Bitte halten Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort bereit.

Neue Version PERFIDIA 3.60.139

Die neue Version PERFIDIA wurde veröffentlicht.

Wichtige Informationen lesen Sie bitte nachstehend in der Zusammenfassung:

  • Die durchgeführte Modulerweiterung in PERFIDIA Standalone für 2017 stellt LESSOR für 2017 kostenfrei zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass die Erweiterung ab 2018 entsprechend in der Wartungsgebühr berechnet wird.
  • Die PERFIDIA Version 3.60.139 ist Voraussetzung für das Servicepack 2 zur Lohnversion 18.
  • Mit der PERFIDIA Version 3.60.139 ist es nicht möglich eine Lohnsteueranmeldung für das Jahr 2017 zu versenden. Die endgültige Datensatzbeschreibung für die Anmeldesteuern 2017 wurde sehr spät veröffentlicht und somit war eine Berücksichtigung durch UBM in einem neuen kommenden Release 3.60.140 noch nicht möglich. Es erfolgt eine separate Mitteilung, sobald die neue Version zur Verfügung steht. LESSOR wird ein Vorabobjekt zur Verfügung stellen.

Den Download der PERFIDIA Version 3.60.139 finden Sie auf der Homepage von LESSOR.

Bitte halten Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort bereit.